(03.09.2014) Der Harzer Hexentrail rückt immer näher. Am frühen Samstagmorgen werden 164 Starter in 41 Teams auf die Strecke gehen. Die Teams sollten dabei im Blick haben, dass der Sonnenaufgang für Osterode um 6:39 Uhr stattfindet, es also noch ordentlich dämmerig auf der Strecke sein wird. Da gutes Wetter angesagt ist, wird es wohl schnell hell werden, aber wer auf "Nummer Sicher" gehen will, sollte vielleicht überlegen, mit einer Stirn- oder auch Taschenlampe loszulaufen. Gerade im Bereich hinter der Jugendherberge, also nach etwa 1,5 Kliometern könnte es im Wald noch etwas düster sein und da der dort Weg mit Wurzeln und Steinen gespickt ist, hilft eine Stirn- oder auch Taschenlampe sicherlich, hier tadellos den richtigen Weg zu beschreiten.

Bekannt ist ja auch, dass jedes Team die Aufgabe hat, bei allen neun die Strecke korrespondierenden Stempelstellen der Harzer Wandernadel einen Stempel auf das vorbereitete Blatt zu stempeln. Natürlich kann auch jeder Teilnehmer gerne seine private Stempelsammlung erweitern oder die Gelegenheit nutzen, ein neues Stempelheft zu beginnen. Jedes Team bekommt ein Stempelheft der Harzer Wandernadel (HWN) als Geschenk mit den Startunterlagen und kann damit anfangen, was es möchte. Falls weitere Stempelhefte benötigt werden, so kann man diese in Osterode z.B. in der Touristinformation am Harzkornmagazin oder auch in den örtlichen Buchhandlungen gegen eine Gebühr von 2,50€ kaufen.

sonderstempel hwn hexentrail2014

Ganz besonders ist dabei, dass es in diesem Jahr einen extra für den Harzer Hexentrail angefertigten Sonderstempel der HWN gibt. Diesen kann man sich im Ziel abholen. Also bringt Eure Stempelpässe mit in den Zielbereich - das gilt nicht nur für die Läuferinnen und Läufer.

Noch eine Info für diejenigen, die mit Autos oder ähnlichen Fahrzeugen anreisen: Kostenlose Parkplätze gibt es zum größten Teil vor der Schachtruppvilla, am Aloha, auf der Bleichestelle und im Badegarten.

 

Neuigkeiten

  • Spendengelder 2017

    (13.09.2017) Direkt nach dem Zielschluss des 4. Harzer Hexentrails wurden aus den vielen Vorschlägen der Teams die gemeinnützigen Projekte ausgelost, an welche die insgesamt...

  • Aktueller Spendenstand ist nun einsehbar

    (12.08.2017) Viele Team haben schon nachgefragt, jetzt haben wir eine erste Übersicht: Der aktuelle Spendenstand der einzelnen Teams ist nun abrufbar. Den dazugehörigen Button findet man...

  • Information für Teams zu Nach- und Ummeldungen

    (06.08.2017) Grundsätzlich gilt: Wenn ein Team in irgendeiner Form eine Veränderungsmeldung mitteilen möchte, so sollte dieses per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots...

  • Team 19 - Harzstürmer: Unsere Aktionen rund um den Hexentrail

    (29.07.2017) Am 18.6.2017 nutzten wir den Oberharzer Nordic aktiv Cup in Sankt Andreasberg als Übungslauf. Natürlich wählten wir die 20km Strecke.      Beim Versuch Spendengelder zu...