(05.03.2015)

Trainingswanderung erwünscht? Folgende Nachricht aus der Wohn- und Begegnungsstätte "Riefensbeek-Kamschlacken" der Harz-Weser-Werkstätten (übrigens der Checkpoint 4 der diesjährigen Strecke) erreichte uns über das Gästebuch der Hexentrail-Homepage:

"Nachdem wir beim ersten Hexentrail nicht aktiv dabei sein konnten, planen wir unsere Teilnahme aber für dieses Jahr fest ein. Um unsere Form zu überprüfen, werden wir am 11. April eine erste Trainingstour (ca. 30km) machen. Wer Lust hat mitzukommen, ist herzlich eingeladen. Bitte meldet euch unter folgender Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! "

Hier bietet sich eine tolle Gelegenheit für interessierte Teams (egel ob bereits angemeldet, oder nicht), ein gemeinsames Training zu machen und dabei neue Gleichgesinnte kennenzulernen und gleichzeitig seine Form zu überprüfen.

 

Neuigkeiten

  • Spendengelder 2017

    (13.09.2017) Direkt nach dem Zielschluss des 4. Harzer Hexentrails wurden aus den vielen Vorschlägen der Teams die gemeinnützigen Projekte ausgelost, an welche die insgesamt...

  • Aktueller Spendenstand ist nun einsehbar

    (12.08.2017) Viele Team haben schon nachgefragt, jetzt haben wir eine erste Übersicht: Der aktuelle Spendenstand der einzelnen Teams ist nun abrufbar. Den dazugehörigen Button findet man...

  • Information für Teams zu Nach- und Ummeldungen

    (06.08.2017) Grundsätzlich gilt: Wenn ein Team in irgendeiner Form eine Veränderungsmeldung mitteilen möchte, so sollte dieses per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots...

  • Team 19 - Harzstürmer: Unsere Aktionen rund um den Hexentrail

    (29.07.2017) Am 18.6.2017 nutzten wir den Oberharzer Nordic aktiv Cup in Sankt Andreasberg als Übungslauf. Natürlich wählten wir die 20km Strecke.      Beim Versuch Spendengelder zu...