Am Samstag, dem 6. September 2014 findet in Osterode am Harz die erste Durchführung des Harzer Hexentrails statt. Es geht hierbei darum, zu Viert gemeinsam eine Strecke von 61 Kilometer Länge mit etwa 1800 Höhenmetern zu bewältigen. Dafür hat man 15 Stunden Zeit.

Bereits das Höhenprofil der Strecke zeigt, dass die Hauptschwierigkeiten (also die langen Anstiege) vor allem auf den ersten 30 Kilometern zu bewältigen sind. Danach wird der Streckenverlauf deutlich moderater: