Am Samstag, dem 5. September 2020 findet in Osterode am Harz die siebteDurchführung des Harzer Hexentrail statt. Eine Strecke von 60 Kilometern Länge mit 1750 Höhenmetern gilt es in 15 Stunden zu bewältigen. Der Start befindet sich 2020 in Seesen nahe der Schildautal-Klinik.

Alternativ können sich Teams auch für eine Strecke von 35 Kilometern Länge mit etwa 600 zu bewältigenden Höhenmetern anmelden. Hier laufen die Teams den Hexentrail auf der zweiten Hälfte der Strecke - der Start ist am "Auerhahn", an der Bundesstraße 241 zwischen Clausthal-Zellerfeld und Goslar.

 

Über folgende Links kann man sich den jeweiligen exakten Streckenverlauf anschauen und hat dort auch die Möglichkeit, sich die Strecke als Datei z.B. für vorhandene GPS-Geräte (z.B. gpx-Datei) herunterzuladen:

STRECKENVERLAUF 60KM  STRECKENVERLAUF 35KM 

 

INFORMATIONEN ZUR 60KM-STRECKE

 

 

 

INFORMATIONEN ZUR 35KM-STRECKE